Menu

finest logo web

Lifes Finest

Unser Rahmenprogramm

Einer der ersten Brot-Sommeliers Deutschlands ist zu Gast

leonhardtDonnerstag, 07. Juni, Samstag, 9. Juni und Sonntag, 10. Juni 2018 jeweils von 15 bis 16 Uhr

Wein-Sommeliers, Whisky-Sommeliers, Bier-Sommelier und auch Käse-Sommeliers ... das kennen Sie sicher schon.
Aber kennen Sie auch einen Brot-Sommelier?
Auf Life's Finest haben Sie Gelegenheit, einen der ersten Brot-Sommeliers Deutschlands kennenzulernen. Der Brettener Bäckermeister Steffen Leonhardt darf sich so nennen, denn 2016 hat er an der Akademie für Deutsches Bäckerhandwerk in Weinheim das Seminar zum staatlich geprüften Brot-Sommelier erfolgreich abgeschlossen. „Industrielle Massenproduktion hat auch das Brot erreicht und das Bewusstsein für handwerkliche Brotherstellung geht für viele verloren” so Leonhardt. Dem deutschen Brot seine Wertigkeit zurückgeben, das ist die Intention, die den qualitätsbewußten Bäckermeister antreibt. Denn „Brot ist ein Stück deutsche Kultur, ein Genussmittel und kein bloßer Sattmacher.”Steffen Leonhardt erklärt Ihnen während der Life's Finest das „Kulturgut Brot”, das nicht zuletzt mit seinen über 3.000 Brotsorten erst vor zwei Jahren zum immateriellen UNESCO-Weltkulturerbe erhoben worden ist.

Filippo – Karikaturist mit Klasse

filippoSamstag, 9. Juni 2018 und Sonntag, 10. Juni 2018

Uns ist es gelungen, den bekannten Schnellzeichner und Karikaturisten Filippo für die Life's Finest zu gewinnen. Filippo hat schon früh jeden mit seinen Zeichnungen beeindruckt. Er erhielt von seinem Vater, einem Kunstlehrer, eine systematische Ausbildung in klassischer Zeichenkunst. Sein Liebligsort in Rom war die Piazza Navona, wo sich viele Zeichner und Karikaturisten aufhalten. Von ihnen schaute er sich alle wichtigen Techniken ab. In Frankfurt studierte er Kommunikation und Design, war anschließend in der Werbung tätig.
Ihm ist der Kontakt zu den Menschen wichtig und er genießt es, unter den aufmerksamen Blicken der Leute zu zeichnen. Trauen Sie sich – Filippo wird auch Sie gekonnt in Szene setzen und Sie nehmen eine signierte, bleibende Erinnerung an den edlen Markt im Park mit nach Hause. Die Zeichnungen sind kostenfrei, jedoch wird um ein Obolus in die aufgestellte Spendenbox gebeten.

Modenschau im Park

Donnerstag, 7. Juni 2018, 19 Uhr und Samstag, 9. Juni 2018, 14 Uhr

Auch 2018 wird der rote Teppich ausgerollt für die legendäre Life's Finest-Modenschauen! Die englische Top-Designerin Beatrice von Tresckow, mittlerweile seit dreizehn Jahren Ausstellerin bei Life's Finest, präsentiert Ihnen Ihre aufsehenerregende Kollektion kombiniert mit ausgesuchtem Bernsteinschmuck der Bernsteingalerie Rynkowski aus Köln, die seit vierzehn Jahren zu unseren Ausstellern zählt, und prächtigen Hutkreationen von szenario hat couture birgit sophie metzger aus Esslingen, die seit vier Jahren beim edlen Markt im Park mit dabei ist.

Beatrice von Tresckow stellt im Pagodenhäuschen im Hofgarten aus, die Bernsteingalerie Rynkowski präsentiert sich im Gartensaal und szenario hat couture finden Sie im Pferdestall. Freuen Sie sich auf ein Feuerwerk leuchtender Farben im Innenhof von Gut Schwarzerdhof.

Kulinarisches

Schloss EbersteinIm gemütlich-urigen Feststadl (einer der großen Feldscheunen) sowie im Birkengrund können Sie sich vom renommierten Sternekoch Bernd Werner von Schloss Eberstein verwöhnen lassen, beispielsweise mit Maultaschen mit Zwiebelschmelze und Kartoffelsalat oder rosa Rinderrücken mit Spätburgunderjus mit Paprika-Tomatengemüse, Auberginenpüree und Rosmarinkartoffeln. Oder genießen Sie im Obstgarten in unseren neuen, bequemen Life's Finest Liegestühlen unter den Kirschbäumen einen kühlen Tropfen badischen Weins oder ein erfrischendes Bier.

Hier finden Sie die aktuelle Life's Finest-Speisekarte von Schloss Eberstein.

 

erasmus logoUnter den Eichen im Hofgarten erwartet Sie erstmalig feine Köstlichkeiten der authentisch italienischen Küche des bio-zertifizierten Restaurants Erasmus aus Karlsruhe. Andrea und Marcello Galotti, bringen als gelernte Köche und studierte Gastronomen nicht nur jede Menge Erfahrung in der Gastronomie mit, sondern verwöhnen ihre Gäste mit erlesenen Gerichten der internationalen Küche, von denen jedes einzelne nach der Slow Food-Philosophie zubereitet wurde.

Hier finden Sie die aktuelle Life's Finest-Speisekarte und die Getränkekarte des Restaurants Erasmus.

 

BoeckelerDes Weiteren bietet Stefan Böckeler von der Conditorei & Confiserie Café Böckeler aus Bühl/Baden-Baden im Wiesengrund vor Ort frisch gebackene Kuchen und feine Kaffeespezialitäten an. Lassen Sie dabei den Blick frei über die umliegenden Felder und Wiesen schweifen und erleben Sie einen unvergesslichen Sommertag.

Hier finden Sie die aktuelle Life's Finest-Speisekarte des Café Böckeler.

 

Kunstschätzungen Ihrer Kostbarkeiten

Donnerstag bis Sonntag durchgehend

Die Magie der schönen Dinge fesselt nicht nur leidenschaftliche Sammler. Und weil man sich mit vermeintlich Kostbarem doch vielleicht auch gerne mal verschätzt, bietet Life's Finest seinen Besuchern auch hier Erstklassiges. Ist das alles echt? Diese Frage beantwortet an allen vier Tagen ein Experte in Sachen Gemälde und Kunstobjekte: Alexander Wooth. Der staatlich geprüfte Restaurator aus Baden-Baden bewertet kostenlos Ihre großen und kleinen Schätze an seinem Standort im Melkerhaus.

 

34192563 427110647753351 8344778412795101184 nErleben Sie Sissis Erben

Am Samstag, 9. Juni

Kostüme anderer Zeitepochen üben eine große Faszination aus – besonders die Mode aus dem 19. Jahrhundert verzaubert ihre Betrachter. Freunde der historischen Modellagentur „Sissis Erben” aus Villingen-Schwenningen flanieren in prächtigen Kostümen aus der Zeit der Kaiserin Sissi über das Gelände der Life’s Finest. Lassen auch Sie sich davon verzaubern.

Schmuckschätzungen

Freitag bis Sonntag, 10-12 Uhr

Sie möchten wissen, wie viel Ihr Saphirring wert ist oder ob die Diamantohrringe, die Sie geerbt haben, echt sind? Bei Life's Finest haben Sie die Möglichkeit, Ihre Schmuckstücke kostenlos durch die Gemmologin Monika Leyser prüfen und bewerten zu lassen. Monika Leyser ist seit sechs Jahren Ausstellerin beim edlem Markt im Park. Ihr Familienunternehmen ist durchgehend vom Anbeginn des wasserbetriebenen Edelsteinschleifens bis heute in der Edelstein- und Schmuckbranche tätig. Als Handwerksmeister, Edelsteindesigner, Schmuckdesigner und Gemmologen fertigen sie außergewöhnlichen Unikatschmuck. Monika Leyser nimmt die Schmuckschätzungen an ihrem Stand im Alten Stall vor.

Diverse Vorführungen der Aussteller

Auch in diesem Jahr erwarten Sie viele Aussteller mit Vorführungen und Beratungen. Beispielsweise zeigt roemischestrickketten.de die antike Strickschmucktechnik. Oder Sie lassen sich im Hofgarten von der Firma Faas in den Bereichen Gartenbau, Rosenpflege oder allgemein über Pflanzen beraten. Schauen Sie sich um, es gibt viel zu entdecken!